Jügesheim, die dritte …

Das Jahr 2018 hat noch nicht recht begonnen, wir schreiben den 6. Januar. Heilig Drei König, ein hoher kirchlicher Feiertag, und was machen die Sportler? Sie laufen! Schon wieder oder immer noch, ob wegen der Weihnachtspfunde oder nur so – man weiss es nicht.

Was man jedoch weiss ist, wer heute der Schnellste war: Elias Chesire vom TV Waldstraße Wiesbaden.

E. Chesire gewinnt in Jügesheim

„Jügesheim, die dritte …“ weiterlesen

Da geht´s lang!

Nach zwei recht turbulenten Jahren verspricht 2018 in ruhigere Fahrwasser zu kommen. So wie es zuletzt war konnte das auch nicht mehr weiter gehen!

Es – das heisst dieser Blog – wird aber weiter gehen, wenn auch mit auf die Möglichkeiten angepasstem Umfang. Ich beabsichtige auf jeden Fall, selbst aktiver zu werden, was das Fahrrad (im Keller) angeht. Er und es will bewegt werden. 😉 Das mit einem umfangreichen Berufsleben und diesem nicht weniger fordernden Hobby zu koordinieren wird die Herausforderung der kommenden Zeit. „Da geht´s lang!“ weiterlesen

Winterlaufserie Jügesheim 2017/18

Neues Spiel, neues Glück?
Aufgrund äusserer Einflüsse waren die Organisatoren der JSK Rodgau im letzten Jahr gezwungen gewesen, ihren 10-Kilometer-Kurs zu ändern, und den Start ins Maingau-Energie-Stadion zu verlegen. Wegen der guten Resonanz aus einer Umfrage ist er dieses Jahr wieder dort, wenn auch der Kurs leicht geändert worden war. 371 Damen und Herren nahmen die Herausforderung an. Diese Zahl wurde mir jedenfalls offiziell mitgeteilt.  „Winterlaufserie Jügesheim 2017/18“ weiterlesen