Hinweis

Foto: Symbolbild/Archiv
Aufgrund der äußeren Umstände wurde dieser Blog am 15. Februar 2022 „eingefroren“ und wird bis auf weiteres nicht mehr amendiert.

Sobald die Umstände wieder so sind dass wir uns über die Zukunft unterhalten können sehe ich weiter.

Was den Sport betrifft: Man kann nicht gestern sagen, jemand sei eine Gefahr für die Allgemeinheit, und morgen glauben es sei alles vergessen! Dem wird nicht so sein.

Wenn ihr sagt ihr könnt es alleine, dann ist dieses Thema auf diesem Blog nicht mehr erforderlich – und ihr macht es alleine. Sollte sich dann herausstellen dass hinter großen Reden nichts ist als Vakuum wäre das nicht mein Problem.

Ich werde nicht vergessen was man mir Mitte November 2021 an den Kopf geworfen hat, und wie sich insbesondere der südhessische Triathlon benommen hat. Da kannte man nur „Zuschauerausschluss“, während die Fotofirma wohl nie ein Problem war. Entweder Mitmenschen sind gefährlich, dann hängt das nicht am Geldbeutel, oder es hängt am Geldbeutel, dann braucht ihr nie wieder Zuschauer! Erst recht keine mit Kamera.