Gersprenzlauf und Schülerduathlon

Der VfL Münster und seine Triathlonabteilung sind in der Region und darüber hinaus bestens bekannt für ihre Umtriebigkeit. So fanden heute im und um das Gersprenzstadion von Münster gleich zwei hochklassige Veranstaltungen statt, die bestens geeignet waren, Lust auf Sport zu wecken. Beim morgens gelaufenen Gersprenzlauf zeigten sowohl Daniel Schmoll als auch Veronika Ulrich konkurrenzlose Vorstellungen auf der Halbmarathondistanz.

Beim anschließenden Schülerduathlon, der zugleich Hessenmeisterschaft in dieser Disziplin war, bewies der Verein erneut, dass er es versteht, solche Rennen auszurichten. Es war eine Freude zu sehen, dass nicht wie sonst oft üblich die ersten Drei geehrt wurden, sondern je nach Beteiligung bis zu 19 Sportlerinnen und Sportler auf dem Platz standen, ihre Urkunden und Präsente erhielten, und sich freuten!

Das ist beispielhaft!

Die Bilder des Tages sind in der Bildersammlung.

Demnächst findet ein Dorf weiter, in Altheim, der Morettriathlon statt. Eine Veranstaltung der Mitteldistanz, die im Baggersee bei Babenhausen geschwommen, im Odenwald geradelt, und in den Feldern und Wäldern rund um Altheim gelaufen wird, um ihr Ziel dort auf einer Waldfreizeitanlage zu finden.