Radrennen am 1. Mai

Was da offiziell „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ heißt hat ein Radiomoderator heute treffend als Kneipkur bezeichnet. Pünktlich zum Start fing es nach mehrwöchiger Trockenheit an zu regnen, und hörte nicht mehr auf! Die Temperatur in Ruppertshain betrug kaum mehr als 10 Grad Celsius.
Dennoch – aufgeben gibt´s nicht! Auf die Aufforderung, in den Besenbus einzusteigen, meinte ein Sportler so treffend: Bevor ich mir in nassen Klamotten da drin einen abfriere kann ich auch selbst nach Hause fahren!

624 Fotos aus der Gegend um Ruppertshain sind jetzt online.