Pfungstädter Adventcross

Advent, Advent – Pfungstadt rennt!
Der 1. Advent war wie in den letzten Jahren auch ein Tag des Crosslaufs. 

Richtig hell werden wollte es nicht an diesem 29. November.
Getrieben von erheblichen Winden setzte sich ab 9:20 Uhr in vielerlei Klassen der Pfundstädter Adventscross in Bewegung. Start und Ziel waren im Stadion in Pfungstadt, die Strecke führte auf sandigem Boden durch den nahe gelegenen Wald. Dabei wurde auch die Bogenschießanlage nebenan zweckentfremdet, da diese über einen Erdwall verfügte, der nicht nur Pfeile aufhielt, sondern eben auch für manche schwierig zu übersteigen war. Als weitere Hindernisse dienten Strohballen.

Eben dem Sand war es zu danken dass die Niederschläge der Nacht davor den Untergrund nicht in ein Schlammbad verwandelt hatten, so manche Pfütze auf der Startgeraden zeugte noch davon.
AF1V1803Den Anfang machten Walker und Fitnessläufer, die auf ihrer 7-Km-Runde ausserhalb des Stadions ihre Bahn zogen und somit erst zum Zieleinlauf wieder in Erscheinung traten.

Es ging ab 10:10 Uhr weiter mit den Kindern in den Altersklassen MW8 bis MW11 über eine Runde von 1400 bzw. 1620 Metern.

Zur Halbzeit des Wettkampftags liefen die Frauen zwei Runden = 3160 Meter, danach 20 Minuten später die Männer. Das waren die beiden Mittelstrecken.

Es folgten zweimal jüngere Jahrgänge, die MW U14 bis U16, bevor man zum Sprintcross kam.

Sprintcross
Sprintcross

Eine Spezialrunde von 800 Metern Länge galt es zu bewältigen, und hier zeigte sich, wer eigentlich aus einer anderen Disziplin gekommen ist. Die Dauerläufer hatten hier keine Chance! Entsprechend wenige waren am Start. Oskar Schwarzer vom TV Groß-Gerau gewann hier die U18, die U20 sowie die Männerklasse gingen nach Wiesbaden, nämlich an Jon Grandpierre und Benjamin Becker.

Den Abschluss bildete die Männer-Langstrecke über 7780 Meter.
Hier spielten die Bensheimer ihre Trümpfe aus; David Kidane gewann vor Ruben Zillig. Auf dem Bild sehen wir die Sieger beim Smalltalk mit der Presse.

das Siegerinterview
das Siegerinterview

Die Ergebnisse entnehmt bitte der offiziellen Liste,
Bilder sind online.