Robert-Lange-Gedächtnisrennen

Zu Ehren des leider vor einigen Jahren verunglückten Trainers Robert Lange findet morgen in Frankfurt-Sossenheim erneut ein Radrennen statt. Die Runde am Volkshaus von 1,1 Kilometern Länge ist durch zahlreiche Kurven tückisch und hat in der Vergangenheit schon zahlreiche Sturzopfer gefordert. Sie machen das Rennen durch ständige Tempowechsel aber auch unberechenbar und damit interessant.
Erster Start wird um 10 Uhr sein mit dem Rennen der U11 über 9 Runden. Voraussichtliche Höhepunkte bilden die Rennen der Junioren U19 um 12: 45 Uhr sowie der Elite KT/A/B/C um 15:30 Uhr, das zugleich auch den Abschluss bildet.
Alle Rennen werden auf Endspurt ausgefahren, sind also keine Kriterien. Start und Ziel ist wieder in der Westerwaldstraße, leicht zu finden in der Nähe der Kirche.
Parkplätze sind knapp, und aufgrund der Straßensperren sollte man rechtzeitig anreisen. Leider ist dies mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur mühsam bzw. gar nicht möglich.
Die Ausschreibung findet ihr hier.