Katzenbuckel-MTB-Marathon

„Auf ein Neues“ hiess es heute am Sportplatz des VfR Waldkatzenbach, als gegen 13 Uhr zum Start des diesjährigen Katzenbuckel-MTB-Marathon aufgerufen wurde.

Waldkatzenbach ist ein Ortsteil von Waldbrunn, einer Gemeinde im südlichen Odenwald. Vom stürmischen Wind mal abgesehen war heute ein weitgehend schönes und warmes Wetter, nicht wie in den Vorjahren regnerisch und kalt. Leider muss man dennoch sagen dass das Rennen weitgehend unter Abwesenheit von Zuschauern von statten gegangen ist. Man kann spekulieren, woran das gelegen haben mag, am Veranstalter aber gewiss mal nicht, denn wenn man die Möglichkeiten eines kleinen Vereins berücksichtigt hat er ein hervorragendes Rennen organisiert!

Schon in der ersten Runde setzte sich ein Trio, darunter Johannes Wagner (Team Texpa-Simplon) sowie Jonas Rutsch (Team Storck) vom Feld der Langstrecke ab und fuhr bis in die Schlussrunde mit größer werdendem Abstand vorne weg. In dieser vierten Runde zog Jonas dann auf und davon und kam mit Abstand wieder am Sportgelände an. Dass man sich unterwegs nicht immer „grün“ gewesen sein musste konnte man an der Reaktion von Jo sehen. Ich hatte irgendwie den Eindruck er war im Ziel über irgendwas sauer…

Sieger Männer Langstrecke
Sieger Männer Langstrecke

Die Ergebnisse sind schon online.

Ich werde jetzt damit beginnen, meine Videodaten zu kopieren und den Film zu montieren, und wenn alles gut geht könnt ihr euch das Ergebnis in ein paar Tagen hier oder auf Youtube ansehen.